Aktuelles

Donnerstag 2. Februar 19.00 Uhr   

Maria-Lichtmess 

Wir feiern, dass Jesus als Säugling von seinen Eltern in den Tempel von Jerusalem zur jüdischen Beschneidung gebracht wird. Der greise Simeon erkennt im Kind den Messias und jubelt: „Meine Augen haben das Heil gesehen ... ein Licht für die Heiden und Herrlichkeit für dein Volk Israel!“ – deswegen die Bezeichnung
„Lichtmess“. In diesem Gottesdienst wird eine kleine Lichterprozession stattfinden, und es werden die Kerzen für die Liturgie gesegnet. Früher einmal war es auch der Tag, an dem die Dienstboten in neue Dienstverhältnisse bei den Bauern eintraten.

Sonntag 5.Februar 7.00 und 9.00 Uhr

Blasius-Segen

Der Gedenktag des hl. Blasius wird eigentlich am 3. Februar begangen. Am darauffolgenden Sonntag empfangen wir bei uns in der Klosterkirche Pupping bei beiden Gottesdiensten den beliebten „Blasius-Segen“ um Bewahrung vor Halskrankheiten und allem Bösen. Vom hl. Blasius wird überliefert, dass er im 3. Jahrhundert in Sebaste in der heutigen Türkei als Arzt wirkte und später zum Bischof gewählt wurde. Zur Zeit der Christenverfolgungen landete er im Gefängnis. Dort befreite er einen Mitgefangenen von einer Fischgräte, an der er sich verschluckt hatte. Blasius starb als Märtyrer. Seine Reliquien werden in Dubrovnik aufbewahrt und verehrt.

Unser Jahresprogramm ist da!     Jharesprogramm_Kloster_Pupping

Liebe Freunde unseres Klosters!

Wir haben das Jahresprogramm bereit gestellt! Etwas neues für uns!   

Die jeweilige Angeboten werden extra nochmals hier beworben. 

Auf jedensfalls für INFOS und ANMELDUNGEN bitte schreiben Sie an:

pupping@franziskaner.at

oder anrufen 07272 9856

Jahresprogramm Franziskanerkloster Pupping PDF zum Download

Also bis bald!!!

Die Klostergemeinschaft

 

Bibelkurs2023Linzer Bibelkurs 2023                

         Bergpredigt.

Selig, die Frieden stiften!

Vier aufeinander aufbauende Abende zum Thema „Die Bergpredigt – Selig, die Frieden stiften!“. Seligpreisungen, Salz der Erde, Vaterunser: Die Bergpredigt im Matthäusevangelium gehört zu den bekanntesten Texten des Neuen Testaments. In ihr werden pointiert wesentliche Themen der Botschaft Jesu aufgegriffen.

Es sind Fragen, die uns heute noch intensiv beschäftigen: Wie kann gutes Leben gelingen? ❖ Wie kann gutes Leben gelingen? ❖ Wie sollen wir beten? ❖ Wie gehe ich mit anderen um?

Abend 1: Mittwoch 18. Jänner 2013

Friede

Abend 2: Freitag, 17. Februar 2023  

Gerechtigkeit/Barmherzigkeit

Abend 3: Mittwoch, 22. März 2023

Beziehung zu Gott/untereinander

Abend 4: Freitag, 28. April 2023

Ins Tun kommen

Referent: Franz Schlagitweit, Diakon in Rannariedl

Zeit: 19.00 -21.30 Uhr

Kurskosten: Euro 10,-- je Abend

Bitte um Anmeldung:  direkt im Kloster. Tel 07272.5896 oder   Mail:pupping@franziskaner.at

Plakat Download